Quelle

Unsere Mineralwasserquellen sind unsere wichtigste Ressource. Als Mineralwasserquelle wird der Ort bezeichnet, an dem wir das Mineralwasser aus dem Boden an die Erdoberfläche befördern. Eine neue Quelle zu erschließen dauert mehrere Monate und hat auch ein wenig mit Glück zu tun. Geologen und unsere Fachleute suchen zuerst nach einer geeigneten Stelle, an der man Wasser vermutet, dass später auch als Mineralwasser genutzt werden kann. Erst wenn sich alle einig sind, dass sich die Bohrung lohnen kann, wird mit der eigentlichen Erschließung begonnen. Falls man auf eine wasserführende Schicht stößt, muss das Wasser nach strengen wasserrechtlichen und lebensmittelrechtlichen Vorgaben geprüft werden. Erst wenn die Quellnutzung anschließend anhand hunderter Messwerte amtlich anerkannt wird, kann man das Wasser nutzen. Der Erfolg einer Bohrung ist leider nicht garantiert.