Durst

Durst verspürt man, wenn bei einem gesunden Menschen ein Flüssigkeitsdefizit oder Salzüberschuss im Körper vorliegt. Durch dieses Warnsignal wird der Mensch animiert, den Flüssigkeitshaushalt des Körpers wieder auszugleichen. Im Alter lässt das Durstgefühl nach, was zu Flüssigkeitsmangel im Körper führen kann.

Der Durst signalisiert, dass der Körper Flüssigkeit benötigt. Bereits wenn der Körper einen halben Liter Wasser verliert, tritt das Durstgefühl auf.