Qualitätssicherung

Als Qualitätssicherung wird die Abteilung bezeichnet, die Normen für die Produkte und Abläufe im Unternehmen festlegt und diese überwacht. Dabei geht es vor allem um die Einhaltung von Grenzwerten (chemisch, mikrobiologisch, sensorisch), um eine einwandfreie Produktqualität sicherzustellen (Siehe auch Labor).