Nitrat

Nitrat ist ein Zellhemmer, der die Zelle an der Aufnahme von Mineralstoffen hindert. Nitrat gelangt hauptsächlich durch übermäßige Düngung in der Landwirtschaft in den Boden und damit auch in den Wasserkreislauf. Laut Mineral- und Tafelwasser-Verordnung darf ein Liter Mineralwasser maximal 50 mg/l Nitrat enthalten. Bei der Auslobung „Für Babynahrung geeignet“ liegt der Grenzwert bei 10 mg je Liter Mineralwasser Unsere Rhenser Mineralwässer liegen deutlich unter dem Grenzwert für Babynahrung.