Flüssigkeitshaushalt

Als Flüssigkeitshaushalt wird die Aufrechterhaltung eines Wasser- und Elektrolytegleichgewichts im menschlichen Körper bezeichnet. Ein erwachsener Mensch sollte täglich 2 – 2,5 Liter Wasser zu sich nehmen, je nach körperlicher Belastung auch mehr.

Quelle: European Food Safety Authority (2011) Scientific opinion on dietary reference values for water. EFSA J 8, 1459-1506: https://efsa.onlinelibrary.wiley.com