2.400 Euro für den guten Zweck

Gemeinsam mit der AKK und dem Tollitätenpaar 2024, Prinz Dirk und Confluentia Jenni, konnten wir im Rahmen der WasserGlück-Charity-Aktion 2.400 Euro erzielen. Der Spendenscheck wurde am Rhenser Mineralbrunnen an das Kinderprojekt „Versteckte Engel“ der Tafel Koblenz e. V. übergeben. 

Auch in diesem Jahr haben wir im Rahmen der Karnevalszeit und unserer Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval (AKK) ein soziales Projekt unterstützt. Beim Verkauf einer Kiste Rhenser WasserGlück während der Karnevalssession 2023/2024, kamen 10 Prozent des Verkaufserlöses dem Kinderprojekt „Versteckte Engel“ der Tafel Koblenz e. V. zugute.

Die Plattform sammelt Spenden für Koblenzer Kinder in Notlagen und möchte so dringliche Anschaffungen für die Erfüllung wichtiger Grundbedürfnisse der Kinder für eine gesunde Entwicklung bereitstellen. Dazu zählen z. B. Einrichtungsgegenstände, wie ein Bett, aber auch Bekleidung oder Zuschüsse für Klassenfahrten.

WasserGlück-Charity-Aktion mit Koblenzer Tollitätenpaar

Die Tafel Koblenz freute sich bei der Spendenscheckübergabe sehr über die stolze Summe von 2.400 Euro, die bei der WasserGlück-Charity-Aktion mit dem Koblenzer Tolliätenpaar für das Projekt „Versteckte Engel“ zusammengekommen ist.

Vielen Dank an alle, die zu dieser gelungenen Aktion beigetragen und durch den Kauf einer Flasche WasserGlück das soziale Projekt „Versteckte Engel“ unterstützt haben!

über die „Versteckten Engel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert